Führungsunterricht von der Berliner Mauer

1961 baute die DDR-Regierung die Berliner Mauer, um den Zustrom von Menschen nach Westdeutschland zu stoppen. Im Laufe der Zeit hat die Mauer den Fluss der Menschen mehr als gestoppt. Es wurde zu einem mächtigen Symbol der Unterdrückung und stoppte den Fluss von Ideen und Freiheit. Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Diese historische Veränderung öffnete den Fluss der Menschen und wurde wieder ein ebenso starkes Symbol für Veränderung, Kreativität und eine Rückkehr zu größeren Freiheiten. Sowohl das Bauen als auch das Abreißen der Mauer sind kraftvolle Metaphern für Führer. Viele Führer errichten Mauern, um sich vor denen, die sie führen, zu “schützen” oder zu “isolieren”. Auch wenn es nicht so beabsichtigt ist wie die Berliner Mauer, wird es wahrscheinlich so offensichtlich und einschränkend für diejenigen sein, die Sie führen.Wände, die Sie aufgerichtet haben könnenHeben Sie Wände durch Ihre Worte oder Handlungen, die eine der folgenden reduzieren oder begrenzen? Vertrauen. Sind die Vertrauensstufen in Ihrer Organisation und in Ihrem Team, wo Sie sie haben möchten? Kommunikation. Während Kommunikation immer eine Herausforderung ist, finden Sie sich in der Lage, klar mit Ihrem Team zu kommunizieren, und kommunizieren sie frei mit Ihnen? Sind Sie in der Lage, Ihre Anliegen ehrlich zu teilen, und teilen Sie sie im Gegenzug mit Ihnen? Kreativität / Ideen. Hast du regelmäßig tolle Ideen von deinem Team? Sind Menschen an Bord, immatrikuliert und bewegen sich in Richtung ihrer Ziele und Ziele des Teams? Ist die Einstellung der Organisation gesund und wo möchten Sie? Ihre Antworten auf diese Fragen werden hoffentlich sehr lehrreich sein. Wenn Sie bei der Beantwortung Lücken finden, erkennen Sie an, dass Sie als Führungskraft in jedem von ihnen eine Rolle spielen. Wenn etwas darunter fällt, wo du sie haben möchtest (oder wo die Organisation sie für maximalen Erfolg braucht), nimm ein Feedback von anderen und baue einen Plan, um diese Mauern oder Barrieren niederzureißen.Wenn die Mauern in deine Richtung stürzen Mauern sind wahrscheinlich weniger offensichtlich als die Berliner Mauer, und die Veränderungen, die mit dem Einreißen einhergehen, kommen vielleicht nicht so schnell vor, aber glauben Sie mir, wenn Sie Ihre persönlichen Mauern identifizieren und anfangen, sie niederzureißen, werden Sie neue Ergebnisse beobachten Von der Beschaffenheit der Mauer, die Sie gebaut haben, wird das Zerlegen zu folgenden Ergebnissen führen: Verbesserte ArbeitsbeziehungenErhöhter Respekt und Glaubwürdigkeit für SieBessere ProblemlösungGroßer organisatorischer und individueller ProduktivitätszuwachsMitarbeiterbindungHöhere ArbeitsmoralBesserer KundenserviceFallere FrustrationenUnterer organisatorischer StressGroßeres ErgebnisWenn die Berliner Mauer fiel, änderte sich die Welt. Wenn Sie die Wände, die Sie errichtet haben, identifizieren und sie anschließend umwerfen, verändert sich auch Ihre Welt – und verändert sich zum Besseren.

Bemerkenswerte Führungskräfte wissen, dass Ziele individuell, für Teams und für Organisationen eine entscheidende Komponente des Erfolgs sind. Eine Möglichkeit, wie viele Führungskräfte über Ziele und den effektiven Einsatz von Zielen lernen, ist die Teilnahme am The Remarkable Leadership Learning System – eine Fähigkeit auf einmal, ein Monat nach der anderen, um selbstbewusster und erfolgreicher zu werden. Kevin möchte Ihnen 748,25 $ an Führungsentwicklungsmaterial – einschließlich zwei kostenloser Monate dieses einzigartigen Lernsystems – als Teil seines heute bemerkenswertesten kostenlosen Führungsgeschenks schenken. Kevin ist ein Bestsellerautor, Sprecher, Trainer, Berater und der Chief Potential Officer der Kevin Eikenberry Group.